Sabine Kornbichler Logo
Sabine Kornbichler empfehlen: Facebook auf dieser Seite aktivieren Google Plus auf dieser Website aktivieren
Die Todesbotschaft von Sabine Kornbichler

Sabine Kornbichler

Die Todesbotschaft

Erstausgabe: 04. Oktober 2010

Wie lang die Schatten sein können, die die Vergangenheit wirft, erfahren die Partner einer renommierten Detektei, als ihre Familienmitglieder mit dem Leben bedroht und die Drohungen in die Tat umgesetzt werden. Vier Morde geschehen – und das Ende scheint nicht abzusehen. Worum geht es dem Täter? Um ein lange zurückliegendes Verbrechen? Finja, Tochter eines der Partner und Schwester eines der Mordopfer, begibt sich in große Gefahr, als sie versucht, der Wahrheit auf den Grund zu gehen.

MP3-Leseprobe, vorgetragen von Sabine Kornbichler »

Schlimmste Abgründe und große Gefühle – einfach ein perfekter Thriller.
Für Sie, 22/2010

Ein gut erzählter, überaus realistischer Thriller, der eine Botschaft vermittelt, die nachdenklich werden lässt.
Dorit Wiebke, Media-Mania.de, Amazon, 4. Dezember 2010

Autorin Kornbichler schafft es doch immer wieder, ihre Leser für ein, zwei Tage komplett von der Außenwelt abzuschotten. Auch dieser Krimi ist so aufregend und aufwühlend, dass man sich zuhause einbuddelt, das Telefon und die Haustürklingel abstellt, die 431 Seiten in einem Rutsch liest.
Unser Magazin, Dezember 2010

Sabine Kornbichler ist eben Garantin für packende Unterhaltung auf hohem Niveau.
Bea Falk, Literaturzirkel.eu, Dezember 2010

Unglaublich spannender Top-Krimi.
Frau im Leben, 1/2011

... eine gelungene Mischung aus Familiendrama und packendem Psychothriller ... eine spannende Geschichte voller verzwickter Geheimnisse ..."
hallo-buch.de, 10/2010

Gästebuch-Einträge zu "Die Todesbotschaft" »

25. Oktober 2010, droemer-knaur.de: Interview zu "Die Todesbotschaft" »

"Die Todesbotschaft" jetzt online bestellen:
« zurück